Recherche
zurück
Dtsch Zahnärztl Z. 1999 Oct;54(10):611-3.
Die Darstellung der Zahnschmelzoberfläche mittels Platin-Kohle-Replica
Vitkov L, Simonsberger P, Noack MJ.

Zusammenfassung:
Die Platin-Kohle-Replica (Pt/C-Replica) zur Darstellung der Feinstrukturen und ihrer topographischen Relationen in der Elektronenmikroskopie wurde zur Wiedergabe der Morphologie der Zahnschmelzoberfläche (ZSO) verwendet. Mit dieser Methode kann sowohl die normale ZSO als auch deren pathologische Änderungen mit einem Auflösungsvermögen bis 2 nm dargestellt werden, wodurch in diesem Bereich neue Möglichkeiten für detaillierte Studien eröffnet werden.

The platinum/carbon replica method for studies of the enamel surface

Summary:
The platinum/carbon replica method used in biology to study subcellular structures and their topographic relationships has been adapted to asses the morphological particularities of the tooth enamel surface. Achieving a resolution of up to 2 nm, this method facilitates the assessment of the enamel surface and its pathological changes. This will open up new possibilities for detailed studies in the field.

© Deutscher Ärzte-Verlag, Köln
zurück


© 2002 – 2017 Deutscher Ärzteverlag; entwickelt von L. N. Schaffrath DigitalMedien GmbH
Deutsche Zahnärztliche Zeitschrift
Themenvorschau

Inhaltsverzeichnisse

Mediadaten

DZZ-Recherche

ABO-Service

Autorenrichtlinien

Schriftleitung

Literaturverwaltung

Herstellerinfos

Kurzcharakteristik

Redaktionsbeiträge

Kontakt

Stellungnahmen

Praxisletter

EbM-Splitter

Online-Fortbildung
ePaper